Supervision Coaching

In der Supervision wird das eigene berufliche Handeln mit Hilfe einer Supervisionsgruppe und eines Supervisors reflektiert und um einen „Blick von außen“ erweitert, sodass neue Sichtweisen, Handlungsansätze und Impulse für die Arbeit entstehen. In der Supervision wird ein konkretes Anliegen bzw. eine Fragestellung formuliert und diese im Prozess bearbeitet. Der Gewinn der Supervision liegt darin, die Qualität professioneller Arbeit zu sichern.

Sandra Weiß | Systemische Supervisorin

Unsere Supervisorin für den Bereich Coaching

Wir freuen uns sehr, dass wir Sandra Weiß, Sozialpädagogin und Systemische Therapeutin, Supervisorin, Coachin und Organisationsentwicklerin (DGSF) als Supervisorin für das Systemische Netzwerk gewinnen konnten. 

Sandra trägt über 12 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen sozialpädagogischen Praxisfeldern wie der Jugend- und Familienhilfe sowie der Ausbildung von Fachkräften in sich. Seit 2020 ist sie mit ihrem Angebot als Beraterin und Therapeutin, Coachin und Supervisorin selbständig und arbeitet neben dem Präsenz-Setting sehr viel online.

Mehr über Sandra erfährst du auf ihrer Webseite

Sandra, was bedeutet für Dich Supervision?

“Supervision sehe ich als DEN Rahmen, das eigene professionelle Handeln und die Wechselwirkungen mit dem System in einem geschützten professionellen Raum zu reflektieren, neue Impulse und Anregungen für die Arbeit zu bekommen, Unsicherheiten/ diffuse Gefühle zu besprechen und die eigene Berufsrolle zu reflektieren. 

Ich sehe Supervision dazu als DIE Chance, in einer Gruppe von Fachkräften miteinander und voneinander zu lernen, neue Sichtweisen und Blickwinkel in diesem konkreten Fall kennenzulernen und sich dabei auch noch fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.”

Wer bist du als Supervisor*in? Wie können wir uns eine Supervision mit Dir vorstellen?

Ich verstehe Rolle der Surpervisor*in so, dass ich für einen guten, geschützten, vertraulichen Rahmen sorge, indem fachlicher Austausch stattfinden kann. Ich steuere den Prozess und achte darauf, dass Dein Anliegen und Deine Fragen zufriedenstellend bearbeitet werden, sodass Du einen Mehrgewinn für Deine Arbeit hast.

Ich stelle meinen Blickwinkeln und meine Erfahrung zur Verfügung und schaffe den Boden für Austausch und Reflexion mit den anderen TN

Ich lege großen Wert auf eine hochwertige professionelle Arbeit, es sollen aber auch Humor und Leichtigkeit nicht fehlen.

Wie läuft eine Supervision bei Dir ab? 

Im Vorfeld klären wir, wer pro Termin einen Fall einbringt. Dazu benötige ich eine kurze Fallschilderung /-vorbereitung per E-Mail. 

Ablauf der Supervision

  • Eingangsrunde & Agenda
  • Vorstellung des Falls, Anliegen an Supervision, Arbeit an der Fragestellung
  • Sonstige Anliegen, Fragen, Themen aus der Arbeitspraxis
  • Abschluss

Wie schön, dass du Dir Zeit genommen hast, unsere Fragen zu beantworten. Herzlichen Dank dafür, Sandra. Wir freuen uns auf unser gemeinsames Supervisionsangebot.

Zur Supervision im Systemischen Netzwerk 

Nicht nur, dass wir unsere Supervisor*innen persönlich für Euch und auf Eure Bedarfe hin ausgewählt haben, wir bieten Euch über Eure Institute hinweg eine Supervisionsgruppe an, die ausschließlich virtuell zusammenkommt. 

Dadurch habt ihr die Gelegenheit zusätzlich oder als Alternative zu Euren bisherigen Gruppen mit Euch voraussichtlich fremden Personen zusammenzukommen und voneinander zu lernen. Durch die virtuellen Formate spart ihr nicht nur Wegzeiten, sondern erhaltet ein ortsunabhängiges Angebot. Wir wissen selbst, dass es in einigen Regionen nur wenige Supervisionsangebote gibt. 

Ihr habt zudem über eine virtuelle Sprechstunde vor Start der Supervision die Möglichkeit zu prüfen, ob ihr Euch eine Zusammenarbeit mit unseren Supervisor*innen vorstellen könnt.  

Rahmenbedingungen

Die Supervisionsgruppe bedingt eine minimale Teilnehmeranzahl von 5. Maximal 6 Anmeldungen können wir entgegennehmen. So können wir Euch einen intensiven Austausch in einem vertrauensvollen Rahmen gewährleisten. Die Supervision ist zunächst für einen Zeitraum von 6 Monaten geplant.

Sollten mehr als 6 Anmeldungen eingehen, werden wir nach Rücksprache mit unseren Supervisor*innen  versuchen, Euch weitere Gruppen anzubieten. 

Terminplanung

Geplant sind bisher folgende Termine für die Supervision Coaching:

26.2. 19.3. 23.4. 21.5. 18.6. 16.7.2021

Solltest du an einem Termin nicht teilnehmen können, stimmen wir mit Dir eine individuelle Lösung ab.

Deine Investition 

Die Kosten für eine Einheit Supervision (3h/monatlich) beträgt 120,00 Euro zzgl. MwSt. Zahlweise monatlich im Anschluss an die Supervision. 

Bei Interesse oder Fragen sende uns gern eine Nachricht.